• geschaeftsfuehrer@atv-selhof.de
  • 02224-4699

Wiederaufnahme unseres Sport- und Trainingsbetriebs

Veröffentlicht am 30. Mai 2020

Liebe Freunde des ATV!

„Alles hat seine Zeit“ habe ich in meinem Infobrief an unsere Mitglieder vom 18.04.2020 geschrieben.
Nun ist die Zeit gekommen, dass wir uns wieder langsam aus unserer „Corona-Trägheit“ begeben dürfen.

Ich freue mich, dass wir Vielen von Euch ab dem 02.06.2020 wieder ein gemeinsames Sporttreiben ermöglichen können. Das genaue Sportprogramm sowie viele Fragen rund um die einzuhaltenden Regelungen haben wir Dir auf folgender Internetseite zusammengestellt:

www.atv-selhof.de/covid-19

Aufgrund der anhaltenden Pandemie-Situation gelten für die Lockerung im Sportverein besondere Regelungen, die zu beachten und einzuhalten sind.

1) Am Sportbetrieb dürfen nur symptomfreie Personen sowie solche, die in den vergangenen 14 Tagen vor der Sporteinheit keinen Kontakt zu Covid-19-Patienten hatten, teilnehmen.

2) Wir dürfen den Sportbetrieb nur unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandregeln aufnehmen und aufrechterhalten. Macht Euch bitte mit unseren Corona-Richtlinien im ATV vertraut und haltet euch an die Anweisungen unserer Übungsleiter*Innen.

3) Damit im Infektionsfall Infektionsketten nachvollzogen werden können, müssen wir für jede Sporteinheit eine Anwesenheitsliste führen. Die Regelungen der europäischen Datenschutzgrundverordnung schreiben zudem vor, dass die Mitglieder über die Datenerhebung gesondert informiert werden müssen. Wir bitten Dich daher vor der ersten Teilnahme an unserem „Corona“-Sportangebot die beigefügte Datenschutzerklärung auszufüllen und unterschrieben mitzubringen.

4) Die Zahl der Teilnehmenden in einzelnen Sportstätten oder Sportgruppen ist begrenzt (ATV-Halle: max. 15 Personen; Boxen, Radsport und Wandern max. 10 Personen).

5) Bringt bitte neben evtl. erforderlichem Sportmaterial auf jeden Fall eine Mund-Nasen-Schutzmaske mit zum Sport, da vor, auf bzw. in der Sportstätte eine Maskenpflicht gilt. Die Maske darf nur zum eigentlichen Sport abgelegt werden.

Unter den gegebenen Umständen sehen wir leider noch keine Möglichkeit unser volles Sportprogramm anzubieten. Dies gilt derzeit insbesondere noch für die Jüngeren und Jüngsten unter unseren ATV-Mitgliedern. Unabhängig von der weiteren politischen Entwicklung haben wir im Vorstand beschlossen, dass wir erst zum Ende der NRW-Sommerferien über eine Wiederaufnahme unseres Sportangebotes für Kinder und Jugendliche entscheiden werden.

Für alle anderen Sportangebote beobachten wir die geltenden Regelungen. Wir sind bestrebt schnellst möglich den Übungsbetrieb auf weitere Sportangebote auszuweiten, sobald dies zulässig und mit vertretbarem Aufwand umsetzbar ist.

Bis dahin bitten wir weiterhin um entsprechende Geduld.

Zu guter Letzt bedanke ich mich recht herzlich für die vielen aufmunternden Worte und Zeilen, die uns aufgrund meines zu Beginn erwähnten Schreibens erreichten. Sie waren und sind ein Lichtblick in diesen besonderen Zeiten und zugleich Ausdruck gelebter Solidarität in unserem ATV. Vielen Dank dafür!

Wenn Ihr Fragen habt, dann schreibt uns am besten eine E-Mail an sportvorstand@atv-selhof.de oder vorstand@atv-selhof.de.

Ich wünsche Euch viel Spaß bei der Wiederaufnahme Eures Sports!

Gemeinsam schaffen wir das!

Florian Hambuch
1. Vorsitzender